Düsseldorfer Jonges

Tischgemeinschaft im Heimatverein Düsseldorfer Jonges e.V.

Login

Rundgang im Ökotop Heerdt am 27. Mai 2017

Am Samstag, dem 27. Mai 2017 kam bei herrlichem Wetter eine Gruppe der TG zum Ökotop Heerdt, das 1984 am Rande von Düsseldorf entstand. Ein paar Engagierte aus dem Stadtteil Heerdt, die zuvor durch eine Bürgerinitiative den Freizeitpark Heerdt geschaffen haben, hatten die Idee zu diesem einmaligen Projekt. Ihnen schwebte eine Naturanlage vor, in der nach ökologischen Vorgaben Menschen, Tiere und Pflanzen im Einklang miteinander leben sollten. Darum soll und darf z.B. kein Gift gegen irgendwelche Schädlinge eingesetzt werden. Auch sollen vermeintlich alte Materialien wie Ziegelsteine, Hölzer wieder verwertet werden. So entstanden auf dem Gelände viele kleine Mauern mit Sitzmöglichkeiten. Kurt und Elske Haynberg, die von Anfang an dabei waren, empfingen unsere Gruppe und führten uns durch eine wunderbare und sehenswerte Anlage. Herzlichen Dank von uns allen!  

Nach dem Rundgang wurden wir von unserem TF Norbert Becker empfangen. Denn direkt neben dem Eingang zum Ökotop Heerdt ist seine Werkhalle: „Metallbau“. Kühle Getränke standen bereit und leckere Spezialitäten vom Grill gab es wenig später. Zwischenzeitlich führte uns TF Norbert durch die Werkhalle und zeigte uns jede Maschine. Ganz Mutige durften sogar mal das Schweißgerät bedienen oder ein Metallstück zuschneiden. Ob danach noch irgendwelche Ausbildungsverträge abgeschlossen wurden, entzieht sich unserer Kenntnis…